weitere Projekte:


Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 2 Bewertungen - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Merseburg – Dom, Bischof Thietmar, Chronik
Verfasser Nachricht

Facebook Twitter

Christopher Offline
Junior Member
**

Beiträge: 16
Registriert seit: May 2013
Bewertung 9
Beitrag #1
Merseburg – Dom, Bischof Thietmar, Chronik
Kaiser Heinrich II. hat im Jahre 1004 das Bistum Merseburg von neuem ins Leben gerufen, das von Kaiser Otto I. dem Großen 968 gegründet, bereits 981 aber von dessen Sohn, Otto II. wieder aufgehoben worden war. Aussegen der heutigen Bau sind durch Bischof Thietmars bestimmt. Thietmar war nicht nur ein Bischof, er war auch ein Chronist. Die Chronik entstand zwischen 1012 und 1018. Die ersten vier Bücher hat Thietmar je einem König gewidmet, (Heinrich I., Otto I., Otto II., Otto III.), die letzten vier Bücher beschreiben die Regierungszeit Heinrich II.
Für Touristen: Dom und Schloss erheben sich auf einem langgestreckten Hügel über dem Steilufer der Saale. Die Grundriss hat die Form eines Kreuzes. Auf der Nordseite umfangen den Dom die drei Flügel des Schlosses. Adresse: Domplatz 7, 06217 Merseburg.
23.11.2014 13:25
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste