Sehenswürdigkeiten » Österreich » Wien » Dreimäderlhaus

Hier können Sie Gästeführer in Wien finden und Anfrage wegen Stadtführung aufgeben.

Dreimäderlhaus

Auf einem letzten kleinen Rest der ehemaligen Wiener Stadtmauer steht ein putziges Haus mit originalem Schindeldach, das man in Wien als "Dreimäderlhaus" kennt. Weil das Haus aus der Schubertzeit stammt, dichteten operettenselige Wiener ihrem Liederfürsten eine Liebschaft mit einer von drei Schustertöchtern an, die hier gelebt haben sollen.